preloder

Pflegedienst Kröcher

Die häusliche Pflege

Eine Einrichtung der Mirabelle

Immer aktuell

Wir arbeiten nach den neusten Techniken und bilden uns ständig fort.

Liebe zum Patient

Wir arbeiten nur mit Pflegepersonal, welches den Patienten gerecht wird.

Gemeinsam

Gemeinsam mit unseren Mitarbeitern entfalten wir unser Potential.

Weiterentwicklung

Wir entwickeln uns ständig weiter und bleiben nie stehen.

Preis-Leistung

Unsere Preise orientieren sich an den regionalen Gegebenheiten.

v

Offen für Ideen

Wir sind offen und dankbar für Ideen und Anregungen, um unseren Service noch mehr zu verbessern.

Kröcher – Die häusliche Krankenpflege

Wir sind wie eine große Familie.

Nur wer auf Menschen zugeht, zuhört und sie versteht, kann ihnen wirklich helfen. Am besten gelingt uns das, wenn wir Patienten in ihrer gewohnten häuslichen Umgebung betreuen. In den eigenen vier Wänden fühlen sie sich geborgen, öffnen sich und lassen uns teilhaben an ihren Wünschen. Das sind ideale Voraussetzungen, damit wir bei der ambulanten Pflege gezielt auf individuelle Bedürfnisse eingehen können.

Unsere Mitarbeiter sind im gesamten Magdeburger Stadtgebiet im Einsatz. Wir bieten neben den klassischen Serviceleistungen auch Verhinderungspflege an sowie die häusliche Palliativpflege. Außerdem haben wir uns im Laufe unseres Bestehens immer stärker auf die Pflege von Menschen mit Demenzerkrankung spezialisiert.

Menschlichkeit und Kompetenz

Als Familienunternehmen zeichnet uns ein besonderes Gefühl der Zusammengehörigkeit aus, das sich auch auf unsere Arbeitsweise positiv auswirkt. Alle täglichen Abläufe sind geprägt von einer familiären Atmosphäre, das betrifft den Umgang mit unseren Patienten ebenso wie das Miteinander im Kollegenkreis. Unser Unternehmen ist eng mit der Stadt Magdeburg und insbesondere mit dem Stadtteil Sudenburg verwurzelt. Wir arbeiten mit zahlreichen lokalen Dienstleistern zusammen, die unser Angebot sinnvoll ergänzen. Dazu zählen u.a. Apotheken, Fachärzte, Physiotherapeuten und Friseure.

Patienten und ihre Angehörigen vertrauen uns aber nicht nur wegen dieses menschlichen Umgangs und des starken Zusammenhalts. Sie können sich auch auf unsere fachliche Kompetenz verlassen. Wir arbeiten immer nach neuesten Pflegestandards, schreiben Arbeitsschutz groß und unser Pflegepersonal ist dank regelmäßiger Fortbildungen und Schulungen stets auf dem aktuellsten Stand.

Neue Erkenntnisse fließen umgehend in die tägliche Arbeit ein und machen uns zu einem modernen Pflegedienst. Neben einer effizienten Organisation legen wir auch viel Wert auf eine moderne Ausstattung unseres Equipments. Ganz oben auf unserer Prioritätenliste steht die Zufriedenheit von Patienten und Angehörigen. Genau die fragen wir regelmäßig ab und reagieren schnell auf Anregungen und Änderungswünsche. Auch außerhalb dieser Befragungen betrachten wir unsere Arbeit selbstkritisch und sind jederzeit offen für Rückmeldungen.

Von Anfang an haben wir großen Wert auf Qualität gelegt. Schon bei der Einarbeitung neuer Mitarbeiter vermitteln wir die Bedeutung strenger qualitativer Richtlinien. Dieser hohe Anspruch spiegelt sich in unserer Arbeitsweise wider, welche sich an der Norm ISO 9001 orientiert. In diesem gesetzten Rahmen werden alle Pflegeabläufe sorgfältig dokumentiert und ausgewertet. So gewährleisten wir höchste Professionalität und garantieren, dass wir das Prädikat „gute Pflege“ wirklich verdient haben.

Unser Qualitätsversprechen

Das macht uns so besonders

Über Qualität sprechen, ist einfach. Aber was zeichnet gute Pflege und Betreuung eigentlich aus? Wie beurteilen Patienten und Angehörige unsere Arbeit? Fühlen Sie sich wohl? Welche Ideen und Anregungen steuern sie bei? Wo sehen sie noch Verbesserungspotenzial?

Wir glauben, nur wer sich ehrlich und konstruktiv mit solchen Fragen auseinandersetzt, baut echtes Vertrauen auf. Im Dialog miteinander können neue Ideen und Konzepte entstehen. Dabei sollte der Austausch nicht nur „ganz nebenbei“ bei einer Tasse Kaffee oder zwischen Tür und Angel erfolgen, sondern sehr bewusst. Deshalb führen wir regelmäßig Befragungen und Umfragen durch, bei denen wir ganz konkret um Einschätzungen der Betreuungsleistungen bitten und die Zufriedenheit unserer Patienten abfragen. Wir haben ein spezielles Verfahren entwickelt, das uns zuverlässig Auskunft über die Qualität unserer täglichen Arbeit liefert.

So gehen wir vor

Sechs Wochen, nachdem wir Patienten in unseren Pflegedienst aufgenommen haben, führen wir eine Kurzbefragung durch. So erhalten wir steckbriefartig Informationen darüber, ob unsere Leistungen den Bedarf der neuen Patienten tatsächlich abdecken und wie zufrieden sie mit unserer Arbeit sind.

Neben diesem standardisierten Verfahren sichern unsere Mitarbeiter selbstverständlich im täglichen Umgang mit Patienten und Mitarbeitern unser Qualitätsversprechen ab. Sie fragen individuelle Bedürfnisse ab, holen sich selbstständig Rückmeldung und sind immer offen für Kritik und Verbesserungsvorschläge.

Alle zwei Jahre starten wir eine große Umfrage unter allen Patienten. Dabei geht es um zahlreiche Details, die uns ein umfassendes Abbild zur Zufriedenheit liefern. Aus den Ergebnissen leiten wir Maßnahmen ab, wie wir uns weiter verbessern können.

MDK Bericht

Alles aus einer Hand

Unserem Credo der vertrauensvollen Versorgung daheim werden wir durch den respektvollen Umgang mit Patienten und Angehörigen gerecht. Daneben sorgt ein breites Leistungsspektrum dafür, dass wir zahlreiche Services selbst anbieten können. So wollen wir erreichen, dass sich niemand in seinen Lebensgewohnheiten einschränken muss.

Bei der häuslichen Krankenpflege kümmern wir uns um die medizinische Versorgung in den eigenen vier Wänden. Unser Fachpersonal übernimmt die fachgerechte Verabreichung von Spritzen, die Versorgung chronischer Wunden und die Medikamentenvergabe. Diese Kollegen arbeiten eng mit Fachärzten zusammen, erstellen Versorgungspläne und geben ihr Wissen gern weiter. Bei individuellen Schulungen vor Ort zeigen sie Angehörigen, wie sie Patienten fachgerecht lagern oder Verbände wechseln.

Wir wissen, wie fordernd die Pflegearbeit sein kann und bieten deshalb auch aktiv Verhinderungspflege an. Das bedeutet, wenn pflegende Angehörige in den Urlaub fahren, selbst krank sind oder dringend eine Auszeit brauchen, übernehmen wir die Betreuung. Wir wissen, welche Leistungen ihnen rechtlich zustehen, helfen gern bei der Beantragung und leiten alle notwendigen Maßnahmen in die Wege.

Wir packen mit an und bringen Leben „in die Bude“

Unser Serviceangebot beinhaltet neben der pflegefachlichen Begleitung auch verschiedene hauswirtschaftliche Tätigkeiten wie Fensterputzen, Wäschewaschen und Grundreinigung sowie die persönliche Betreuung. Dabei richten wir uns konsequent nach den Wünschen der Patienten. Sie bestimmen, was mit der geplanten Stunde Hauswirtschaft geschieht. Wenn ein gemeinsamer „Kaffeeplausch“ und eine gepflegte Unterhaltung am wichtigsten sind, machen wir das. Denn die meisten Menschen wünschen sich nichts sehnlicher als Zeit für einen kommunikativen und unterhaltsamen Austausch mit anderen.

Neben Hausbesuchen, bei denen wir „nach dem Rechten“ sehen, übernehmen wir auch Besorgungen und kümmern uns um kleine Reparaturen. Bei Bedarf regeln wir die Kontoverwaltung, erledigen den Großeinkauf von Lebensmitteln oder gehen mit den Patienten im Sommer ein Eis essen oder spazieren. So holen wir wieder ein Stück Alltag in ihre Welt, in der sie nicht mehr ohne Hilfe auskommen.

Demenz und Palliativpflege

Der Umgang mit Demenzerkrankungen gehört in der Pflege mittlerweile zur Normalität. Wir haben auf diese Entwicklung mit Angeboten reagiert, die speziell auf die Betreuung von Menschen mit eingeschränkter Alltagskompetenz zugeschnitten sind. Dazu zählen u.a. Gespräche zur Krisenbewältigung, Gruppengespräche und Alltagstraining für Menschen, die wenig Kontakt nach außen haben. Außerdem helfen wir in Ernährungsfragen, trainieren die Ortskenntnis und unterstützen mit Zeitungsschau oder gezielter Gesprächsführung die Wahrnehmung aktueller Ereignisse.

Zu den Besonderheiten unseres Hauses gehört außerdem, dass extra dafür ausgebildete Mitarbeiter Palliativpflege leisten. Diese Art der Sterbebegleitung für Menschen mit unheilbaren und lebensbedrohlichen Krankheiten erhält den Betroffenen ein individuelles Maß an Lebensqualität, weil Leiden frühzeitig erkannt und gemindert werden.

Partner des Pflegedienstes

Sie haben noch Fragen ?

Ein Pflegefall in der Familie wirft zunächst viele Fragen auf. Wir kennen das. Deshalb beraten wir zu Antragstellungen von Pflegestufen, Leistungen, Heil-und Hilfsmitteln und vielen weiteren Pflegethemen. Neben den Kenntnissen der formalen Angelegenheiten profitieren wir dabei von unserer enormen Erfahrung, vom Wissen über aktuelle Entwicklungen sowie einem dichten Netzwerk. Wir können Experten und Dienstleister vermitteln, die exakt das haben, was Patienten und Angehörige suchen.

Zu unseren Kooperationspartnern gehören neben Fachärzten, Apotheken und Sanitätshäusern auch zahlreiche Spezialisten wie Physio- und Ergotherapeuten, Logopäden oder Ernährungsexperten. Außerdem vermitteln wir Kontakte zu Einrichtungen, die Tagespflege und alternativen Wohnformen anbieten. Sprechen Sie uns einfach darauf an, wir helfen gern weiter.

Bitte nehmen Sie ganz unkompliziert Kontakt zu uns auf !

Diese Webseite nutzt Cookies um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen